Foto Gustav
Löwe in der Zoom Erlebniswelt | Foto 2019 Gustav Sommer

Workshop Tierfotografie im Zoo mit Pavel Kaplun und Miho Birimisa

Die ist eine private Seite zum Thema Amateurfotografie – ohne jegliche kommerzielle Interessen. 
Werbung wegen Verlinkung – Der Hinweis erfolgt aus rechtlichen Gründen und als Abwehr gegen die unsägliche Abmahnmafia!

An einem Samstag Anfang April 2019

Von Hünxe bis zur Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen sind es über die A3 und A2 knapp 40 km. Der Ruhrpott schläft Samstags morgens um 8 Uhr noch und so bin ich zügig am Ziel. Kurz vor 9 Uhr stehe ich bereits am Eingang und löse als einer der ersten heutigen Besucher meine Tageskarte. Das Fotografierwetter ist bei bedecktem Himmel und angenehmen Temperaturen ideal.

Vor dem Beginn des Workshops habe ich noch Zeit und gehe zu den Löwen im Bereich Afrika. Meine honigfarbene Jacke scheint den König der Tiere zu interessieren. Da habe ich Glück und er schaut lange zu mir und meiner Linse. Schon mein erstes Bild ist ein Volltreffer. – Das fängt schon richtig gut an.

Theorie

Der Workshop beginnt im Resataurant Roycan im Bereich Asien. Eine stattliche Zahl von 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern trifft im abgedunkeltem Seminarraum auf die bekannten Influenzer Pavel und Miho.

Im ersten Vortrag zeigt Pavel Kaplun an Hand vieler projizierter Beispielbilder, wie man zu besseren Tierfotos kommen kann. Es werden verschiedene Szenarien angedeutet, Situationen und Bildschnitte verdeutlichen den kreativen Ansatz. Welches Equipment bei welchen Aufnahmesituationen gewählt werden kann, welche Kameraeinstellungen optimal sind und warum – wird natürlich auch besprochen.

Praxis

Dann sind wir auch schon mitten in der Praxis. Zwei Gruppn a 15 Fotografinnen und Fotografen gegen jeweils mit Pavel und Miho los. Meine Gruppe geht zu erst nach Afrika und die andere nach Alaska. Nach der Mittagspause tauschen die Teilnehmer Gruppe und Themengebiet.

Afrika

In der Erlebniswelt Afrika geht’s um das Fotografieren der Tiere in Action. Dabei gibt Pavel entscheidende Tipps zu den Kameraeinstellungen und anderen Aspekten: Wie überwindet man/frau mit dem Fokus ein Gitter? Welcher Bildschnitt macht in welcher Situation Sinn. Linien und Winkel erkennen und in das Bildformat integrieren. Spannungen einfangen. Die Anregungen sind super praxistauglich.

Weiterer Text und Bilder folgen …

Alaska

Weiterer Text und Bilder folgen …

Asien

Weiterer Text und Bilder folgen …

Auch hinter den Kulissen entsteht der eine oder andere Schnappschuss:

Behind the Scenes

Fazit

Ein

Beitrag ist noch in Arbeit! Weiterer Text und weitere Bilder sowie die Namen der Models folgen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.