Home

Stand: Ende 2018

Wer ist foto-gustav?

Mein Name ist Gustav Sommer (66), ich bin reiner Amateurfotograf und lebe und fotografiere am Niederrhein. Mit dem Fahrrad war ich in den letzten vier Sommern über 12.000 km „Auf den Spuren der Jakobspilger“ in Europa unterwegs. Darüber berichte ich in meinem Reiseblog und meist im Winter in Multimedia-Vorträgen. Durch diese Pilgerreisen bin ich wieder zum Fotografieren gekommen. 

Zur Zeit bin ich dabei meine Fähigkeiten im Bereich der Fotografie weiter zu entwickeln. Neben Landschaft und Architektur habe ich begonnen mich intensiver mit Portraits zu beschäftigen. 

Info: Ich arbeite im Moment mit natürlichem Licht und portablen Lichtsets mit verschiedenen Lichtformern für Keylight, Filllight und Backlight. Nachbearbeitung in Lightroom und neuerdings auch in Photoshop.

Weshalb gibt es diesen Blog?

Die Tutorials, Tipps und Tricks etc. richten sich in erster Linie an mich selbst, um das eine oder andere erarbeitete Thema zu vertiefen und zu dokumentieren sowie nicht so schnell aus den Augen zu verlieren oder gar wieder zu vergessen. Auch das Nacherleben oder mal schnell bestimmte Einstellungen nachschlagen zu können speisen meine Motivation. Außerdem habe ich das Bloggen seit meinen Pilgerreisen als äußerst sinnstiftende Beschäftigung erlebt. Um nun meine Reiseblogs und den mit neuen Beiträgen gekoppelten wöchentlichen Newsletter mit den Fotografiethemen nicht zu überfrachten und meine oft rund tausend Leser an Reisetagen  nicht mit anderen Themen zu langweilen ist dieser separate Blog entstanden.

Foto Gustav

Meine Reiseblogs findest Du hier:

Blog ab 2014 und Blog ab 2017

Mein Weg zur Fotografie

Meine erste analoge Spiegelreflexkamera kaufte ich in den 1980er Jahren, seitdem fotografiere ich mal mehr mal weniger. Meistens war es bis zu meinen Pilgerreisen jedoch eher weniger.

Beim Innehalten auf meinen Pilgerreisen in den letzten vier Jahren kam der Wunsch meine Möglichkeiten in der Fotografie entscheidend zu erweitern zwischendurch immer wieder kräftig ans Tageslicht und hat eine tiefe Sehnsucht und damit eine große Motivation zur Fotografie bei mir ausgelöst. Da lebenslanges Lernen in der Musik und im Beruf mich lange Zeit – eigentlich immer – begleitet hat, fällt es mir leicht mich weiterzubilden und ein Thema zielorientiert zu verfolgen. Und wenn die Leidenschaft dazu kommt, macht es um so mehr Spaß. Also runter vom Sofa, raus der Komfortzone und nach der Devise Mut zur Lücke einfach loslegen. Nicht reden, machen!

Das Allerwichtigste ist, neugierig zu bleiben. Ich lerne jeden Tag etwas Neues.Und ich hoffe nie den Tag zu erleben, an dem es für mich nichts mehr zu lernen gibt.
Quelle: Rigoberta Menchú, Maya und guatemaltekische Menschenrechtsaktivistin

Weiterbildungen

Hier ein kleiner Einblick in meinen Lernprozess.

Online

Onlinekurse auf FotoTV, Youtube, Podcasts sowie knowhow in der Wikipedia, Blogs, Facebook und andere Kanäle, wie die fotocommunity, 500px, pixabay etc. haben mir bei der Orientierung und Einarbeitung sehr geholfen. 

Vom populären Benjamin Jaworskyj über Guido Karp, Stefan Kohler, Jeean Alvarez, Ralph Man, Thomas Adorff, Stephan Wiesner, Celvin Hollywood, Martin Krolop, Pavel Kaplun, Klaus Reinders, Patrick Ludolph, Stefan Schäfer, Marcus Fotos, Thomas Hinze, Alexander Heinrichs, Michael Ziegann, Andy Grabo, Sandra Gehmair bis Akigrafie Live habe ich viel Wissenswertes und viele Anregungen zum selber machen aufnehmen können. 

Aber auch gerade die Bilder lokaler Fotografinen und Fotografen, wie Stefan W., Silke T., Volker S., Claudia L., Heinrich B., Lothar P., Bernd K., Bernie L., Jens K. Anderea B. – um nur einige wenige zu nennen, die in der fotocommunity, Facebook und anderen Portalen posten sind oft sehr inspirierend.

Bücher

Mehr als nur Schrankware sind seit langer Zeit klassische Bücher für mich. Viel gelernt habe ich dieses Jahr mit nachstehenden gebundenen Büchern.

AutorTitelVerlag
Stefan WiesnerLandschaftsfotografie Tutorialmitp 
Karsten KettermannPorträtfotografieMarkt + Technik
Jens BrüggemannKreative LichtführungMarkt +Technik
Jens BrüggemannDie besten Posing-TippsEDITION FOTOHITS
Lindsay AdlerDas Posing-Handbuchdpunkt.Verlag
Mehmet EygiPosen!Rheinwerk Fotografie

Offline

Eine wichtige Komponente sind für mich Workshops und Kurse. Selber machen und praktische Übungen füllen meist große Anteile dieser Veranstaltungen. Eine lockere Atmosphäre und das direkte Feedback schätze ich dabei besonders.

KursleiterKursTerminStadtAnbieter
David GrigoFotografie Grundkurs02.2018KölnFotografie-Kurs.Koeln
David GrigoBildaufbau Kurs02.2018KölnFotografie-Kurs.Koeln
David GrigoNachtfotografie02.2018KölnFotografie-Kurs.Koeln
Wolfgang VoßkampZoo-Fotografie10.2018DuisburgFotokurs Duisburg
Jens BrüggemannBeauty-Porträt- und Fashion-Fotografie11.2018DuisburgPHOTO+ADVENTURE
Ulrich MormelsPortraitfotografie 111.2018DüsseldorfFotosafari
Martin KrolopINTENSIV PORTRAIT WOCHENENDE12.2018KölnKrolop und Gerst
KursleiterKursTerminStadtAnbieter
Alexander Heinrichs
Christian Laxander
Sony Alpha Day 2019 22.01.2019Köln Media Cologne
Stephan Wiesner
Klaus Reinders
Portrait Workshop 09.03.2019KölnKlaus Reinders
Frank Eckgold LowKey in der Porträt-Fotografie30.03.2019Esseneckgolds-
fotoecke.de
Karsten KettermannIndividuelles Coaching Online-Kurs  März 2019onlinefotokurs.org
Pavel Kaplun
Miho Birimisa
TIERFOTOGRAFIE. Zoom Erlebniswelt 06.04.2019 Gelsenkirchen Pavel Kaplun
Frank Eckgold Studio-Workshop »la beauté du ballet«20.04.2019Esseneckgolds-
fotoecke.de
Alexander Heinrichs All my secrets KOMBI08. bis
10.07.2019
Düsseldorfalexander
heinrichs.com
Ralf Gehlen Dessous Fotoworkshop
(Bedtime-Story)
21.07.2019 Dinslaken Ralf Gehlen
Fotografie
Frank Eckgold On-Location-Workshop
»Entfesseltes Blitzen«
11.08.2019Esseneckgolds-
fotoecke.de
Frank Eckgold On-Location-Workshop
„Homburger Papiermühle”
08.09.2019Nümbrechteckgolds-
fotoecke.de
Thomas Adorff Portraits kreativ in Szene setzen 01.11.2019Duisburg LaPaDuPhoto+Adventure
Robin Preston 40er Jahre Film-Porträts auf engstem Raum: „Schneekönigin trifft Casablanca“ 02.11.2019 Duisburg LaPaDu Photo+Adventure
Frank Jurisch People-Fotografie05.10.2019Köln SIGMA days

Praxis – indoor, outdoor, on location

Ohne Praxis, ohne Üben, ohne Training, ohne eigene Erfahrungen und Routine bleibt alle Theorie grau. Deshalb  Arsch huh – Runter vom Sofa!

Weiterer Text folgt …

Meine neueren Zertifikate

aus dem Bereich Fototechnik

ThemaZertifikatAussteller
StudiotechnikKurstest StudiotechnikFotoTV – Köln, 03.12.2018
PhotoshopKurstest PhotoshopkurseFotoTV – Köln, 05.12.2018
PortraitKurstest PorträtfotografieFotoTV – Köln, 06.12.2018