Ausrüstung und Arbeitsweise

Ich fotografiere am liebsten Menschen in ungestellten Szenen, wie zum Beispiel Alltags-Momenten. Aber auch Streetportraits, die meist aus eher zufälligen Begegnungen resultieren zählen zu meinen Favoriten. Außerdem fotografiere ich gerne auf meine Reisen und Tagesausflügen Stadtlandschaften, gerne auch mit Menschen.

Wann immer es geht fotografiere ich in letzter Zeit mit vorhandenem Licht. Farbe oder schwarz/weiß ist für mich kein Dogma, sondern setze ich je nach Situation und Stimmung ein.

Hin und wieder versuche ich mich in kleinen ungestellten Fotoserien und wage mich hier und da an Foto-Reportagen ran. Hier stehe ich aber eher am Anfang. Oft setze ich mir ein Motto, das auch über eine längeren Zeitraum Bestand hat. Beispiele sind #supportyourlocal oder #shoppingduringcorona

Text in Arbeit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.