Graffiti Workshop

Graffiti Workshop, Bushaltestelle „Krudenburg Brücke“

22. und 23.10.2022

Annelie Giersch vom Quartierspunkt Hünxe realisierte gemeinsam mit Jutta Lievers-Vlaswinkel von der Dorfgemeinschaft Krudenburg die Idee, dass Kinder und Jugendliche aus der Gemeinde in einem Graffiti Workshop mit Raphael Wiese von „unprofessional.artworks“ die Bushaltestelle neu gestalten. Bereits am Ende des ersten Workshoptages kann sich das heute noch unfertige Ergebnis prima sehen lassen. – BRAVO!

Zu Beginn des Workshops sensibilisierte Raphael die Teilnehmer:innen für die sichere Anwendung der Sprays und Hilfsmittel. Dann ging’s direkt mit praktischen Sprayübungen im Freien los. Im Schützenhaus Krudenburg schloss sich die kreative Phase an. Dabei geht’s um’s wie, was, wo etc. und auch um’s Abstrahieren und perspektivische Darstellungen. Schon bald purzeln begeistert die Ideen und konzeptionellen Ansätze. Tanzender Frosch oder Schwan, Tag oder Nacht, Leben, Feste, Feiern, Gasthäuser, Raketenbus, Brücke, Fluss, Straße, Sonne, Sterne, Feuerwerk oder … oder … Erste Skizzen entstehen, werden perspektivisch weiter entwickelt, vereinfacht, optimiert, auf die zur Verfügung stehenden Flächen angepasst oder aufgeteilt – oder auch mal verworfen. – spannend!

Die mit dem Frosch tanzen und im Raketenbus unterwegs sind …

Teil 3

Heute ist Sonntag und der zweite Tag des Graffiti Workshops. Noch ein ‚Brückengeländer‘ und ein ‚Goldener Gürtel‘ hier, eine ‚Hausnummer im Siebensegment-Style‘ da etc. und natürlich die ‚Tags‘ an der Seite der Haltstelle. Und schon ist das ‚Piece‘ auf der westlichen Haltestelle der „Krudenburg Brücke“ fertig. Dann ziehen die schon fast zur Gang zusammengewachsenen Newcomer selbstbewusst weiter auf die direkt gegenüber liegende Ostseite.

Aber seht selbst, was für tolle Graffitis auch am zweiten Tag entstanden sind. Lasst gerne auch einen Kommentar da.

Hinweis: Mit dem Downloadlink am Beginn jeder Galerie kannst Du sämtlich Bilder in einem komprimierten ZIP-File pro Galerie auf Deinen PC in Bildschirmauflösung runterladen. Solltest Du die Bilder in einer höheren (Print-) Auflösung benötigen, schreib einen Kommentar oder nimm mit mir Kontakt auf.

Einzelne Bilder lassen sich mit Hilfe des Download-Buttons pro Bild auf Deinen PC laden. Die Download-Funktionen stehen auf mobilen Endgeräten nicht zur Verfügung. Bei Fragen einfach melden.

Ich bin Amateur- und Streetfotograf ohne jegliche kommerzielle Interessen. Die hier einzeln oder groß abgebildeten und erkennbaren Personen habe ich in der Regel angesprochen und eine Fotografier- und Veröffentlichungs-Erlaubnis bekommen. Herzlichen Dank dafür!

Wenn Sie zufällig abgebildet sein sollten, stellen wir Ihnen das Foto / die Fotos, auf denen Sie selbst zu sehen sind, für Ihre privaten Zwecke gern kostenlos zur Verfügung und – auf Ihren Wunsch hin – löschen wir solche Bilder natürlich sofort. Benutzen Sie dazu die nachstehende Kommentarmöglichkeit oder kontaktieren sie mich. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.